In unserer hektischen Zeit entflieht uns oftmals der Blick für das Wesentliche. Wir hasten von einem Termin zum nächsten, planen das Morgen ohne zu sehen, was heute um uns herum passiert.
Zehn kleine Geschichten bieten Momente des Innehaltens, Atempausen im Strudel der Zeit.

 

Inkl. der auf der Frankfurter Buchmesse 2015 im Rahmen des jährlichen Buchjournal-Wettbewerbs unter die zwanzig Besten gekürten Geschichte "Yonnsas Fest"

 

Taschenbuch 5,99€, 76 Seiten, ISBN 978-3734706158

E-Book 3,99 

 

Inhaltsverzeichnis:

Das Raunen der Verstummten   (Entschleunigung)

Yonnsas Fest   (Leben im Hier und Jetzt)

Tìmabils Ernte   (Innehalten, Ruhepausen)

Der kleine Fai   (Sichtweisen)

Der Ruf der Silberwölfe   (In sich ruhen)

Der weise Albie   (Individualität)

Der Baum, der keinen Schatten wollte   (Stärken und Schwächen)

Das Rad des Weißen Kriegers   (Vergänglichkeit)

Traumwacht   (Inneres Gleichgewicht)

Dubhala - der Dunkeldrache   (Vergehen und Neubeginn)

 

Leseprobe