Kreatives "Schlafwachen"

Kennt ihr das?

Ihr grübelt tagelang über ein Problem und dann löst ihr es quasi im Schlaf.

 

Seit Längerem habe ich versucht, das aktuelle Kapitel des Fantasyromans, an dem ich arbeite, fertigzuschreiben. Aber irgendwie kam ich nicht vorwärts. Ewig hat es gehakt, obwohl mein Chara an sich alles richtig gemacht hat.

 

Ich kam mir selbst dabei vor wie die Figur in meinem Buch, auf der Suche nach Antworten, für die ich die Fragen nicht einmal kenne. Nur mit einem vagen Ziel vor Auge, ohne den Weg dorthin bereits vollständig vor mir zu sehen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Aufgepasst !!! - Buchverlosung die Zweite

So ... heute ist es soweit.

Mein kleines Sommergewinnspiel geht in die nächste Runde.

 

Dieses Mal könnt ihr ein signiertes Exemplar von »Sturmbeben«, dem zweiten Band meiner Flamme der Seelen - Trilogie, gewinnen.

 

Klappentext:

Mit vier von sieben machtvollen Artefakten setzen Elyjas und seine Freunde ihre Reise fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin die Gefährten in das südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an.
In den Weiten Uskûndors schlagen die Gefährten unterschiedliche Richtungen ein und stehen überraschenden Herausforderungen gegenüber, während ihre Seelen zunehmend mit eigenen Schatten konfrontiert werden.
Um die Zukunft zu erhellen, müssen sie durch das Dunkel der Vergangenheit reisen. Und bald schon scheint eine grausige Wahrheit die Hoffnung der Freunde zu verdrängen. Wird ihre Kraft ausreichen, gegen die Schatten zu bestehen und ihre Mission zu erfüllen?
Ein fantastisches Abenteuer geht weiter ...

(Damit ihr der Geschichte besser folgen könnt, solltet ihr den ersten Band »Dämmernebel« bereits gelesen haben).

 

Um in den Lostopf zu springen, schreibt einfach unter diesen Beitrag, warum ihr gerne Fantasygeschichten lest und was bisher euer liebstes Fantasybuch war.

 

Als kleines Extra packe ich noch ein Exemplar von Shândradur dazu, das u. a. die Vorgeschichte zur Trilogie und als Leseprobe den Prolog aus dem noch unveröffentlichten dritten Band enthält.

 

Die Teilnahme läuft bis 26.07., 23:59 Uhr. Am nächsten Tag lose ich dann aus.

 

Ich wünsche allen viel Glück.

 

 

2 Kommentare

Unruhige See(le) - Anthologie

"Es ist vollbracht und wir haben die Auswahl für den Haiku-Band von SternenBlick getroffen. Aus 1.111 Einsendungen ist dein Text (oder sind deine Texte) von unserer vierköpfigen Jury, bestehend aus Dagmar Tollwerth, Manuel Bianchi, Petra Klingl und Stephanie Mattner, ausgewählt worden."

 

Diese frohe Nachricht erreichte mich vor wenigen Tagen. Wie schön!

Und es ging alles ganz schnell.

Da SternenBlick die Chance bekam, sich am 24.6. mit der Deutschen Haikugesellschaft beim diesjährigen Lyrikmarkt Berlin zu präsentieren, ist die Anthologie bereits im Handel erhältlich, mitsamt meinem kleinen Beitrag dazu.

 

Klappentext:

Kurze, intensive Lyrik, die berührt, die nachdenklich stimmt, die zum Nachsinnen einlädt und bei jedem Lesen neue Assoziationsräume zulässt - das schaffen Haiku, Tanka und Senryu. Japanische Kurzgedichtformen, die sich auch in Deutschland einer wachsenden Anzahl von Schreibenden, aber auch Konsumierenden erfreut. Die hier zusammengetragenen 164 Texte von 123 Poeten und Poetinnen zum Themenspektrum "Unruhige See(le)" vermitteln einen gelungenen Einblick in das zeitgenössische Haiku-Schreiben deutschsprachiger Autoren. Es finden sich "klassische" Haiku (5-7-5 silbig) neben freien Formen, zudem eine Auswahl an Haiku-Sequenzen, Tanka und Senryu.
Begleitet wird dieses Buch mit einem Vorwort von Ingo Cesaro und es entstand in Kooperation mit der "Deutschen Haiku-Gesellschaft".

Gemäß dem Konzept von SternenBlick werden wieder sämtliche Erlöse an gemeinnützige wohltätige Projekte gespendet.

 

0 Kommentare

Aufgepasst !!! - Buchverlosung

Wie in meinem aktuellen Newsletter angekündigt, bekommt ihr noch in diesem Monat die Chance, ein signiertes Exemplar von "Dämmernebel", dem ersten Band meiner Fantasy-Trilogie zu gewinnen.

 

An meinem Geburtstag lose ich aus.

Ihr könnt also genau bis zum 22.06. um 16 Uhr teilnehmen. Wie ihr das macht?

 

Ganz einfach:

Ihr müsst nur einen Kommentar unter diesem Beitrag (oder unter dem entsprechenden Post auf Instagram) hinterlassen, warum ihr das Buch haben wollt.

 

Und für alle, die den ersten Band bereits kennen und wissen möchten, wie es weitergeht ...

Im Juli verlose ich ein signiertes Exemplar des zweiten Teils "Sturmbeben"!

 

Ich drücke allen die Daumen.

 

3 Kommentare

LoveWritingChallenge - Rund ums Schreiben

Der vierte Teil der #LoveWritingChallenge auf Instagram drehte sich um den Schreiballtag. Hier fasse ich mal wieder alle Beiträge zusammen.

 

Zum Thema Weltenbau gab es ja schon mal einen Beitrag vor einiger Zeit.
Da ich überwiegend Fantasy schreibe, gehört das natürlich dazu. Und es macht mir richtig Spaß, Kontinente, Länder, Städte und Dörfer zu entwickeln.
Meist zeichne ich mir die Finger wund ✏🎨😄
Gegenden, in denen Menschen leben, unterscheiden sich dabei oft gar nicht so von unserer realen Welt. An anderen Orten existiert z.B. Magie oder die Kreaturen, die dort leben, benötigen völlig andere Bedingungen hinsichtlich Klima und Vegetation.
Bei der Namensgebung spiele ich ein bisschen rum, bis es passend klingt oder leite ihn aus bestimmten örtlichen Gegebenheiten ab.

 

mehr lesen 0 Kommentare